Splittingschule Papenburg

Am Rosenmontag waren auch in der Splittingschule wieder die Narren los

Den ganzen Vormittag wurde in den Klassen Karneval gefeiert. Alle Kinder und auch das Kollegium kamen verkleidet: Ob als Prinzessin, als Polizist, als Fee, als Teufel oder als Tiger, jeder hatte sich viel Mühe gegeben mit dem Kostüm. 

Der Umzug um die Marienkirche musste leider auf Grund des schlechten Wetters ausfallen, darum wurde er kurzerhand in die Schule verlegt: Eine Polonaise über die Flure wurde gestartet und am Ende versammelten sich alle Karnevalisten in der Turnhalle. Dort gab es dann noch gemeinsame Tänze wie "Babuschka" und "Tschutschu Wa". Die Tanz-AG führte ebenfalls ihren neu einstudierten Tanz auf. Helau! Bis zum nächsten Jahr!

Auszeichnungen

Sportfreundliche Schule
besondere Bagabungen
Leistung macht Schule Logo mUnterzeile Online