Splittingschule Papenburg

Herzlich willkommen

 

Nach den vielen Einschränkungen durch Corona für die Kinder konnte es endlich wieder mal für ein paar Stunden etwas unbeschwerter zugehen.

Alle kamen verkleidet zur Schule und konnten einen Schulvormittag in ausgelassener Stimmung erleben. Obwohl die meiste Zeit die Masken getragen werden mussten, gab es auch Momente, in denen man sie ablegen durfte.

In manchen Klassen begann der Vormittag mit einem großen gemeinsamen Frühstück, zu dem jedes Kind seinen Beitrag leistete.

Statt lernen hieß es: Spielen. Egal ob Gruppenspiele oder Gesellschaftsspiele, jeder so, wie er wollte.

Auf dem Schulhof zeigte  die Tanz-AG einige ihrer  einstudierten Tänze  und lud die Schulgemeinschaft ein, mitzutanzen.

Fleißige Helfer versorgten die Kinder mit Popcorn, das in der Mensa gemacht wurde.

Für einen Vormittag lang konnten die Kinder von dem gewohnten Alltag mit seinen Einschränkungen und weniger schönen Nachrichten abweichen und Spaß haben.

 

 

Auszeichnungen

Sportfreundliche Schule
besondere Bagabungen
Leistung macht Schule Logo mUnterzeile Online