Splittingschule Papenburg

Herzlich Willkommen

Am Montag nach den Herbstferien trafen sich die Klassensprecher der Klassen 2 bis 4 von der zweiten bis zur fünften Stunde in der Mensa der Splittingschule. Eingeladen hatte unsere Sozialpädagogin Frau Ammann sowie Frau Nehe, die in diesem Jahr die Begleitung der SV übernommen haben.

Die Tische waren weit auseinander gerückt, die Fenster geöffnet und die Klassensprecherteams einer jeden Klasse bekamen einen eigenen Tisch zugewiesen.

Abstand halten - Lüften - und Hygieneregeln beachten, das war das oberste Gebot!

Doch so konnten wir loslegen mit einer Vorstellungsrunde und Namensspielen, bei denenes darum ging, möglichst flink alle Namen unserer Runde zu nennen. Alle - auch Frau Ammann und Frau Nehe - hatten eine Menge Spaß dabei und mussten sich ganz schön konzentrieren.

In einer drauf folgenden kreativen Phase ging es dann darum, das SV-Brett beim Haupteingang neu zu gestalten. So bastelten wir Klassensprecher eine Hand aus Tonkarton, die wir wie einen Steckbrief beschrifteten und fantasievoll gestalteten. Direkt neben der Eingangstür könnt ihr unsere kunterbunten Ergebnisse nun bewundern und anhand der Steckbriefe manches von uns erfahren.

In einer Diskussionsrunde stellten wir fest, wie wichtig es uns ist, dass die Hygieneregeln an unserer Schule von allen gut eingehalten werden. Aus diesem Grund haben wir Klassensprecher am Dienstag nach dem SV-Tag dann gleich noch einmal in unseren Klassen auf unser Anliegen hingewiesen.

Aus unserer Klassensprecherrunde haben wir übrigens auch 2 Schülersprecher gewählt:

Ida und Daniel werden in diesem Jahr dieses Amt übernehmen und möchten eure Ansprechpartner in Sachen SV sein. Herzlichen Glückwunsch, Ida und Daniel!!!

 

Auszeichnungen

Sportfreundliche Schule
besondere Bagabungen
Leistung macht Schule Logo mUnterzeile Online