Splittingschule Papenburg

Ohne Kategorie

Die Splittingschule hält ein kleines Willkommensgeschenk für die zukünftigen Erstklässler bereit, das zur Zeit verteilt wird:

Es enthält für die Kinder eine bunte Brotdose und einen Brief von der Schule, die sie bald besuchen werden. Darin wird u.a. gefragt, mit welchem besten Freund/welcher besten Freundin sie unbedingt in eine Klasse möchten.

Für die Eltern gibt es ein Portfolio, in dem alles Wichtige zu finden ist, was bei der Einschulung und im ersten Jahr zu bedenken ist.

 

In der Woche vor Pfingsten wurden die Sieger des diesjährigen Low-T-Ball-Turniers gekürt.

Das traditionelle Turnier musste in diesem Jahr unter den geltenden Corona-Bedingungen stattfinden, so dass bei den spannenden Spielen die jeweils andere Hälfte der Klassen fehlte.

Dennoch haben alle Sieger hart um ihre Plätze gekämpft.

Da ausschließlich nur innerhalb der Gruppe gespielt wurde, konnten pro Klasse mehrer erste, zweite und dritte Plätze vergeben werden.

Auch die Siegerehrungen mussten in sehr kleinem Rahmen stattfinden.

HIER finden Sie die Namen aller Gewinner.

HIER können Sie den aktuellen Elternbrief herunterladen.

Ab dem 31. Mai 2021 gilt für unsere Schüler und Schülerinnen Szenario A. Der Präsenzunterricht findet in voller Klassenstärke statt.

Nachdem die Schüler und Schülerinnen die Seilspring-Challenge haushoch gewonnen hatten, folgte die Belohnung auf dem Fuße: eine Zaubershow für alle!

"Magier Linnert" war Gast in der Splittingschule und präsentierte allen Klassen eine tolle Zaubershow in der Turnhalle.

 

 

Auszeichnungen

Sportfreundliche Schule
besondere Bagabungen
Leistung macht Schule Logo mUnterzeile Online