Splittingschule Papenburg

Herzlich willkommen

Schulleben


Anfang der Woche wurden die tollen sportlichen Leistungen der Schüler und Schülerinnen bei den diesjährigen Bundesjugendspielen gewürdigt.

Die Ehrenurkunden wurden im Beisein aller auf dem Schulhof überreicht, Sieger- und Teilnehmerurkunden erhielten die Kinder von den Klassenlehrern in ihren jeweiligen Klassenräumen.

.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

Ideale Wetterbedingungen herrschten am letzten  Dienstag, als die Splitingschüler und -schülerinnen gemeinsam mit zwei Bussen zum Waldstadion fuhren, um die diesjährigen Bundesjugendspiele durchzuführen. Seit 3 Jahren war es erstmals wieder möglich, diese Sportveranstaltung im großen Stil durchzuführen.

Alle kämpften in den drei Disziplinen "Laufen", "Werfen" und "Springen" um Punkte und Urkunden.

Dank der vielen Helfer aus der Elternschaft konnten alle Disziplinen zügig und störungsfrei durchgeführt werden.

Zusätzlich absolvierten die 3. und 4. Klassen einen 800-m-Lauf (Mädchen) und einen 1000-m-Lauf (Jungen).

Die Klassen 1 und 2 liefen zusätzlich 400 m.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Endlich! Nach zwei Jahren, bedingt durch die Corona-Pandemie, konnte die Splittingschule wieder am Bernd-Holthaus-Pokalturnier teilnehmen.

Die Splittingschule richtet die Vorrunde des Turniers aus.

Bei strahlendem Wetter stehen sich folgende Schulen im Fußball gegenüber:

Splittingschule (Ausrichter)

Unsere Spieler aus den 4. Klassen: Noor, Mustafa, Arne, Hannes, Ben, Riat, Anastasia, Noah, Robert, Eduard und Bennet.

Michaelgrundschule

Mühlenschule

Grundschule Lehe.

Die Mannschaft der Michaelschule gewinnt das Turnier mit 9 Punkten,

den zweiten Platz belegt die Mühlenschule mit 6 Punkten,

dritter Platz die Splittingschule mit 3 Punkten,

vierter Platz die Grundschule Lehe.

Wir wünschen der Michaelschule und der Mühlenschule viel Erfolg im weiteren Turnierverlauf.

Es war ein tolles und faires Fußballturnier und wir freuen uns, im nächsten Jahr wieder dabei sein zu dürfen und hoffen dann auf mehr Erfolg.

Immer wichtiger und immer früher ist das Internet auch für Grundschüler und Grundschülerinnen ein Thema geworden.

Aber das Surfen im Internet, Computerspiele sowie die Nutzung sozialer Medien wie WhatsApp, Facebook, Twitter und Tiktok will gelernt sein: Wie schütze ich meine Daten und wie gehe ich mit ungeeigneten Inhalten um? Welche Rechte hat man am eigenen Bild, Cybermobbing, Mediennutzung

Aus diesem Grund hatten die Viertklässler Besuch von Schülern und Schülerinnen der 8. und 10. Klassen des Staatlichen Gymnasiums Papenburg, die sich im Rahmen einer AG mit den verschiedenen Aspekten zum Thema "Medien" auseinandergesetzt hatten.

Auf Augenhöhe mit unseren Schüler/innen machten sie in einer zweistündigen Veranstaltung darauf aufmerksam, welche Gefahren bei der Nutzung sozialer Medien lauern.

Zu Beginn wurde im Sitzkreis ein Spiel gespielt, in dem deutlich wurde: Wer besitzt ein Handy? Wer nutzt WhatsApp? Wer kennt/spielt Fortnite, Minecraft usw.  Wer verbringt wie viele Stunden im Internet?

Die Nutzungszeit variierte unter den 10-Jährigen von einer Stunde bis zu 3-4 Stunden.

In Gruppenarbeit wurde außerdem ein Fallbeispiel erörtert und nach Lösungen gesucht.

  

Es war eine ganz tolle Veranstaltung und wir bedanken uns herzlich bei den Schülern und Schülerinnen sowie den Kollegen/innen des Gymnasiums, die bereit sind, ihre Zeit zu investieren, um unsere Kinder ein Stück weit auf dem Weg in die sozialen Medien zu begleiten und zu unterstützen.

Unser diesjähriges Schultennis-Turnier ist beendet und die Klassen- bzw. Jahrgangssieger stehen nun fest.

Zuerst starteten die Meisterschaften innerhalb der einzelnen Klassen, so dass am Ende in jeder Klasse ein erster und zweiter Sieger, getrennt nach Jungen und Mädchen, ermittelt werden.

Dann in die Endspiele: Die Jungen und Mädchen spielten um die Plätze 1 - 4 gegen die jeweilige Parallelklasse.

Für den ersten Platz gab es jeweils einen Pokal und für die weiteren Plätzen eine Urkunde.

 

Die sehr spannenden Endspiele wurden unter lautstarken Anfeuerungsrufen  von den Klassenkameraden/innen begleitet. Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Spielern!

 

Unterkategorien



Auszeichnungen

Sportfreundliche Schule
besondere Bagabungen
Leistung macht Schule Logo mUnterzeile Online